Montag, 31. Dezember 2012

[Jahresrückblick] 2012

Hallo meine Lieben!

Die letzten Stunden des Jahres 2012 sind angebrochen und ich kann wirklich ganz zufrieden zurück schauen (nicht nur buchtechnisch). Es war ein richtig schönes aber auch sehr kurz vorkommendes Jahr. Und es ist viel passiert!
Zum Beispiel habe ich am 01.April - nein, es ist kein Aprilscherz - meinen Blog ins Leben gerufen und seitdem lerne ich immer wieder neue interessante Menschen kennen. Auch mein Leseverhalten hat sich geändert. Ich habe neue Genres für mich entdecken können, ganz viele tolle Bücher, die ich wahrscheinlich ohne den Blog und den Kontakt zu euch gar nicht erst gelesen hätte. Ich lese sehr viel mehr in einem Monat als noch letztes Jahr und, und, und... :)
Hier möchte ich mich nochmal bei jedem Follower und natürlich Besucher meiner Seite bedanken! Für die ganz vielen lieben Worte von euch und natürlich auch für jedes Kommentar, dass ihr mir hinterlasst - ja, auch ich liebe Kommentare! :D

Nun aber zu meiner Jahresstatistik:
In 2012 habe ich 52 Bücher und 19.978 Seiten gelesen! Das macht ein Buch pro KW und 54,76 Seiten am Tag (Für die Statistiker unter euch).

Dann kommen wir zu meinem lesestärksten und -schwächsten Monat 2012:

- ich habe zwei Monate, an denen ich 7 Bücher gelesen habe, nämlich Juli und November. Für manche von euch ist das vielleicht nicht viel aber ich bin damit mehr als zufrieden. :)

- der leseschwächste Monat (es ist mir sehr peinlich!) ist bei mir leider der Juni, da ich kein einziges Buch im schönsten Monat des Jahres angerührt habe. :( (Schönster Monat deshalb, weil ich im Juni Geburtstag habe :D )

Natürlich habe ich dieses Jahr auch einige Autoren für mich entdeckt. Ganz vorne dabei Sebastian Fitzek. Herr Fitzek ist echt mein (neuer) Lieblingsautor und ich habe jetzt auch alle bereits erschienen Bücher von ihm bei mir im Regal. :)
Aber auch andere Autoren konnten mich dieses Jahr beglücken und fesseln: Cody McFadyen, Kerstin Gier, Corina Bomann, Kate Mosse, Linwood Barclay usw.

Und natürlich das Interessanteste für euch. Welche Bücher haben mich dieses Jahr gepackt? Hier meine Favoritenliste für dieses Jahr:



Die Bücher sind jetzt in keiner bestimmten Reihenfolge sortiert und der erste Teil einer Reihe (wie z. B. Rubinrot) steht stellvertretend natürlich auch für alle anderen. :)
Welche Jahreshighlights hattet ihr 2012?

Außerdem habe ich mir auch zwei gute Vorsätze für das nächste Jahr vorgenommen, die auf meinen Blog bzw. meine Bücher gerichtet sind:
1. Werde ich versuchen dieses Jahr sehr viel von meinem SuB zu lesen und ihn endlich mal auf 20 SuB-Bücher reduzieren und
2. Möchte ich das nächste Jahr nun mehr Wälzer lesen und nicht mehr vor hohen Seitenzahlen zurückschrecken. Ich glaube, da mache ich mit "Seelen" schon mal einen guten Anfang. ;)
Habt ihr euch auch was vorgenommen?

Dies war nun auch mein letzter Post für dieses Jahr. Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch und wir sehen uns 2013 wieder! Auf ein neues (lese-)erfolgreiches Jahr! :)

Eure Elli

Sonntag, 30. Dezember 2012

[Rezension] Di Morrissey - Das Leuchten der Orchideen



Titel: Das Leuchten der Orchideen
Originaltitel: The Plantation
Autor/in: Di Morrissey
Reihe: -
Preis: 10,99€ (gebunden)
Seitenanzahl: 528 Seiten

Verlag: Weltbild
Erscheinungsdatum: ?
ISBN: 9783863651008
Bewertung: 4/5








Klappentext.
Eine Plantage in Malaysia als
Schlüssel zu einem
schockierenden Familiengeheimnis

Donnerstag, 27. Dezember 2012

Ein kleiner nachweihnachtlicher Post

Hallo ihr Lieben,

ich wollte mich entschuldigen, dass ich vor und an Weihnachten gar nicht dazu gekommen bin, an den PC zu gehen.
Seit dem 25. bin ich etwas angeschlagen und ihr kennt ja bestimmt auch den ganzen Familienstress.
Trotzdem hoffe ich, dass ihr alle eine schöne und besinnliche Zeit mit eurer Familie und den Liebsten hattet, sehr viel gutes Essen und natürlich auch ein paar ganz tolle Geschenke! :)
Ich für meinen Teil habe ein Buch von meiner Freundin bekommen und ein Gutschein von einem Buchladen aus meiner Stadt. Da ich es kaum abwarten kann werde ich ihn wahrscheinlich schon heute oder morgen einlösen. :) Allerdings endet es hier auch schon mit den "Buch-Geschenken".
Ihr bekommt definitiv noch dieses Jahr (wie sich das anhört :D) einen kleinen Post zu den Geschenken, die ich dieses Weihnachten bekommen habe. :)

Bis dahin
eure Elli

Freitag, 21. Dezember 2012

[Rezension] Kerstin Gier - Ein unmoralisches Sonderangebot



Titel: Ein unmoralisches Sonderangebot
Originaltitel: Ein unmoralisches Sonderangebot
Autor/in: Kerstin Gier
Reihe: - 

Preis: 7,99€
Seitenanzahl: 304 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum: 01. Oktober 2012 (Auflage 5)
ISBN: 9783404162550
Bewertung: 4 von 5







Klappentext. 
Schwiegerväter und andere Katastrophen

Sehr ärgerlich: Seine Söhne haben die dreißig schon überschritten, aber immer noch nichts im Leben erreicht - findet Fritz. Verwitwet, tyrannisch und außerordentlich geizig, ist eine Plage für die Schwiegertöchter. Und dann scheint der alte Herr völlig verrückt geworden: Einer Wette wegen plant er einen Partnertausch für seine Söhne. Die verträume Olivia zieht einfach mal zu Oliver ins schicke Stadtappartment, die ehrgeizige Evelyn zu Stephan in die alte Gärtnerei. Damit alle bei diesem absurdem Spiel mitmachen, winkt Fritz mit Geld. Mit viel Geld...

Samstag, 15. Dezember 2012

[Rezension] Kate Mosse - Wintergeister


Titel: Wintergeister
Originaltitel: The Winter Ghosts
Autor/in: Kate Mosse
Reihe: - 
Preis: 18€ (gebundene Ausgabe)
Seitenanzahl: 224 Seiten
Verlag: Droemer
Erscheinungsdatum: 02. November 2010
ISBN: 9783426198902
Bewertung: 5 von 5 








Der Klappentext. 


Eine Liebe -
stärker als der Tod

Ein junger Engländer, der endlich vergessen will. Eine Reise, die ihm eine einzigartige Begegnung beschert. Eine Begegnung, die ihn wieder an das Leben und die Liebe glauben lässt - und ein jahrhundertealter Brief, der von dieser Begegnung zeugt.

Samstag, 8. Dezember 2012

[Rezension] Fitzek & Tsokos - Abgeschnitten



Titel: Abgeschnitten
Originaltitel: Abgeschnitten
Autor/in: Sebastian Fitzek und Michael Tsokos
Reihe: - 

Preis: 19,99€
Seitenanzahl: 400 Seiten
Verlag: Droemer
Erscheinungsdatum: 26. September 2012
ISBN: 9783426199268
Bewertung: 5 von 5






Das Buch.
Rechtsmediziner Paul Herzfeld, Spezialist für Gewaltverbrechen, findet im Kopf einer monströs zugerichteten Leiche die Telefonnummer seiner Tochter.
Hannah wurde verschleppt - und für Herzfeld beginnt eine perverse Schnitzeljagd. Denn der psychopathische Entführer hat eine weitere Leiche auf Helgoland mit Hinweisen präpariert.

[Neuzugänge] Die waren auf einmal da...

Oh man... es ist Samstag der 8.
Und ich habe seit diesem Monat schon 6 neue Bücher - also fast ein Buch pro Tag. So darf das echt nicht weitergehen aber ich werde ständig irgendwie verführt...





Also fangen wir doch mal an:

Bei mir auf der Straße findet jedes Jahr ein Weihnachtsmarkt statt und jeden Sonntag verkauft dort einer gebrauchte Bücher... Ich liebe Bücher! (Wie ihr ja auch) :D

Gaaaaanz viel zu Tauschen!

Hallo ihr Lieben!

Ich aktualisiere gerade die Tauschecke mit ein paar Schätzen, die euch gefallen könnten.
Unter anderem: Die Insel der besonderen Kinder, Faunblut, 80 Days die Farbe der Lust, Zeitenzauber...
Also schaut mal rein. :)

Liebste Grüße
Elli

[Rezension] Jilliane Hoffman - Cupido


Titel: Cupido
Originaltitel: Retribution

Autor/in: Jilliane Hoffman 
Reihe: CJ Townsend?
Preis: 9,99€

Seitenanzahl: 480
Verlag: Rowohlt
Erscheinungsdatum: 02. Mai 2005
ISBN: 9783449239663
Bewertung: 4 von 5





Der Klappentext.
Der Albtraum jeder Frau: Du kommst abends in dein Apartment. Du bist allein. Alles scheint wie immer, nur ein paar Kleinigkeiten lassen dich stutzen. Du kümmerst dich nicht darum. Du gehst schlafen. Und auf diesen Moment hat der Mann, der unter deinem Fenster lauert, nur gewartet...

Dienstag, 4. Dezember 2012

[Info] Eins, zwei Neuigkeiten

Hallo ihr Lieben,

heute wollte ich euch nur kurz über zwei Neuigkeiten informieren. :)
Zum Ersten wollte ich heute eigentlich ein paar Bücher fotografieren und sie in der Tauschecke veröffentlichen. Allerdings komme ich momentan so spät nachhause, dass es schon sehr dunkel ist und das Licht einfach schlecht. :( Deshalb werde ich es am WE nachholen. Aber wenn ihr wollt und ihr Interesse an folgenden Büchern habt, könnt ihr gerne schon schreiben! :)
Mitunter will ich tauschen:

- Die Insel der besonderen Kinder
- Zeitenzauber 01
- Der Junge mit dem Herz aus Holz
- Die ersten beiden Biss-Bände

Samstag, 1. Dezember 2012

[Monatsrückblick] November 2012



Guten Morgen ihr Lieben!
Pünktlich zum 1. Dezember gibt es nun bei mir den Monatsrückblick des Novembers. Ich war wirklich ganz zufrieden. :)


Freitag, 30. November 2012

[Rezension] Otfried Preussler - Die kleine Hexe


Titel: Die kleine Hexe
Originaltitel: Die kleine Hexe
Autor/in: Otfried Preussler
Reihe: - 

Preis: 11,90€
Seitenanzahl: 127
Verlag: Thienemann Verlag
Erscheinungsdatum: ?
ISBN: 9783522105804

Bewertung: 4 von 5






Der Klappentext. 

Die kleine Hexe ist leider erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alt und wird deshalb von den großen Hexen noch nicht für voll genommen. Wenn sie schon keine große Hexe ist, will sie doch wenigstens eine gute Hexe sein. Mit diesem Entschluss beginnt ein aufregender Wirbel.

Donnerstag, 29. November 2012

[Rezension] Nina Blazon - Faunblut




Titel: Faunblut
Originaltitel: Faunblut
Autor/in: Nina Blazon
Reihe: -
Preis: 18,95€
Seitenanzahl: 480
Verlag: cbt Verlag

Erscheinungsdatum: 01. Dezember 2008
ISBN: 9783570160091
Bewertung: 3 von 5 







Das Buch. 

Seine Haut roch nach Wald und Winter. Nach Moosen und Farn, und ein wenig auch nach Schnee. Es war ein Duft, der sie schwindlig machte und verwirrte.

Als Jade, das Mädchen mit den flussgrünen Augen, den schönen und fremdartigen Faun kennenlernt, steht ihre Welt bereits kurz vor dem Untergang. Aufständische erheben sich gegen die Herrscherin der Stadt, und die sagenumwobenen Echos kehren zurück, um ihr Recht einzufordern. Jade weiß, auch sie wird für ihre Freiheit kämpfen, doch Faun steht auf der Seite der Gegner...


Meine Meinung.

Freitag, 23. November 2012

[Rezension] Cody McFadyen - Das Böse in uns (Band 3 der Smoky Barrett Reihe]



Titel: Das Böse in uns
Originaltitel: The Darker Side
Autor/in: Cody McFadyen
Reihe: Smoky Barrett Reihe, Band 3
Preis: 9,99 €
Seitenanzahl: 448 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum: ?, die neue Auflage ist am 18. Oktober 2012 erschienen
ISBN: 9783404164219
Wertung: 4 von 5
Achtung: Dieser Beitrag könnte Spoiler enthalten!





Das Buch.

Samstag, 17. November 2012

Ein Tee-Post


Hallo ihr Lieben,

heute wollte ich mich mal mit etwas anderem zurück melden. Statt mit Büchern würde ich euch heute gerne meine Teesorten präsentieren, die ich zur Zeit habe. :)

Es ist November, ziemlich kalt. Abends kuschel ich mich liebend gerne in mein Bett und fange an meine Lektüre zu lesen. Da darf ein guter Tee, der mich auch von innen wärmt nicht fehlen! Zum Glück teilen meine Freunde und auch mein Freund diese Leidenschaft mit mir. Bei jedem Besuch fülle ich schon eine Kanne mit warmen Wasser voll. Sodass sich dann nur noch jeder seinen Beutel raussuchen muss, den er gerne trinken würde. Ja, ich habe Beuteltee. Natürlich ist er ziemlich aromatisiert und nicht mit dem natürlichem Tee aus dem Laden zu vergleichen aber ich mag ihn und es ist auch eine Kostenfrage. Preise kann ich euch leider nicht mehr nennen, da bei Rossmann letztens 20% auf alle Teesorten waren und ich auch bei Netto mit Prozenten gekauft habe. Außerdem möchte ich mich für das helle Bild entschuldigen! Ich hoffe, es stört euch nicht.




Fangen wir mit den drei Teebeuteln an:

Die drei habe ich nämlich in Dosen gelagert, da die Vielzahl an Packungen sonst mein Tee-Fach sprengen würde^^ :

Donnerstag, 15. November 2012

[TAG] fill in


Da die nächsten Rezis noch etwas brauchen, dachte ich, melde ich mich mit einem TAG zurück. Denn die liebe Svenja hat mich getagged - nochmal ein Danke an dich, es hat mir sehr viel Spaß bereitet! :)

                                           

Dienstag, 13. November 2012

[TAG] Lesen, hören & fragen


Ich wurde getagged! :)
Und zwar vom lieben Buchlabyrinth. HIER kommt ihr zu ihrem Beitrag.

Ganz zu erst will ich sagen: ES TUT MIR LEEEEID! :( Dass ich den TAG jetzt erst mache aber ich bin bislang einfach nicht dazu gekommen.

                              


[Info] Tolles Weihnachtsevent!


Die Einstimmung auf die Weihnachtszeit bieten Lielan reads und buchverliebt auf ihren Blogs!



Schon den Banner finde ich persönlich ja meeeega knuffig :)) Insgesamt werden drei Weihnachtspakete verlost, also versuche ich mal mein Glück. ^^

Und hier mein Beitrag:

Sonntag, 11. November 2012

[Rezension] Joanne K. Rowling - Harry Potter und der Gefangene von Askaban



Titel: Harry Potter und der Gefangene von Askaban
Originaltitel: Harry Potter and the Prisoner of Azkaban

Autor/in: Joanne K. Rowling
Reihe: Harry Potter, Band 3
Preis: 16,90 €
Seitenanzahl: 448
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: August 1999
ISBN: 9783551551696
Wertung: 5 von 5








Der Klappentext. 
Natürlich weiß Harry, dass das Zaubern in den Ferien strengstens verboten ist, und trotzdem befördert er seine schreckliche Tante mit einem Schwebezauber an die Decke. Die Konsequenz ist normalerweise: Schulverweis! Nicht so bei Harry; im Gegenteil, man behandelt ihn wie ein rohes Ei. Hat es etwa damit zu tun, dass ein gefürchteter Verbrecher in die Schule eingedrungen ist und es auf Harry abgesehen hat? Mit seinen Freunden Ron und Hermine versucht Harry ein Geflecht aus Verrat, Rache, Feigheit und Verleumdung aufzudröseln und stößt dabei auf Dinge, die ihn fast an seinen Verstand zweifeln lassen.

Samstag, 10. November 2012

[Neuzugänge] Eine kleine Belohnung...


Endlich habe ich mal eine zwei in Rechnungswesen bekommen! Ich hasse dieses Fach. 
Aus diesem Anlass wollte ich mir heute ein Taschenbuch gönnen und mein Dad hat mir auch nochmal einen Schein zugeschoben. Also sollte dann nun auch noch ein Hardcover bei mir einziehen. 




Welches Hardcover es werden sollte, war eigentlich von Anfang an klar: Fitzek, Tsokos - Abgeschnitten. Ich liebe die Bücher von Fitzek einfach!
Und bei den Taschenbüchern habe ich mich einfach mal spontan für Nora Robert - Sommersehnsucht (Zweiter Teil von dem Jahreszeitenzyklus) entschieden. Passend zur Jahreszeit. :p

Jetzt ist aber wirklich Schluss mit dem Büchershopping für diesen Monat.
Jetzt sitze ich hier mit meinem Becher Kakao mit Marshmallows und werde weiter meine aktuellen Bücher lesen. :) 

[Rezension] Jutta Profijt - Blogging Queen



Titel: Blogging Queen
Originaltitel: -
Autor/in: Jutta Profijt
Reihe: -
Preis: 9,95€
Seitenanzahl: 304
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum: 01. Juli 2011
ISBN: 9783423213066
Bewertung: 3 von 5








Klappentext.
>>Was ziehe ich nur an?<<

Sonntag, 4. November 2012

[Rezension] Eva Völler - Zeitenzauber: Die magische Gondel





"Zeitenzauber: Die magische Gondel" von Eva Völler


Verlag: Bastei Lübbe (Baumhaus)



Kostet: 14,99€ 

ISBN: 978-3833900266


Seitenanzahl: 336 Seiten








Der Klappentext.
Eine rote Gondel
Eine seltsame Maske
Ein Reisender zwischen den Zeiten

Samstag, 3. November 2012

[Rezension] Linwood Barclay - Ohne ein Wort






"Ohne ein Wort" von Linwood Barclay 

Verlag: Ullstein Taschenbuch (13. Juni 2007)



Kostet: 8,95€

ISBN: 978-3548267432


Seitenanzahl: 492 Seiten







Klappentext. 
>> Ich wollte, ihr wärt tot!<< Das wünscht die 14-jährige Cynthia ihren Eltern. Als sie am nächsten Tag aufwacht, sind ihr Vater und ihre Mutter verschwunden. Auch ihr Bruder ist weg. Spurlos. Ohne ein Wort. Kein Hinweis, keine Nachricht bleiben für Cynthia zurück. Erst 25 Jahre später, als sie selbst eine Familie hat, tauchen geheimnisvolle Zeichen aus ihrer Vergangenheit auf. Mysteriös, gefährlich, tödlich - etwas Böses kehrt zurück. 

[Monatsrückblick] Oktober



Hallo ihr Lieben,

kurz vorweg: was meine Monatsstatistik angeht wird sich einiges verändern.
Zum einen wollte ich einen einheitlichen Header (ich hoffe er gefällt euch). Ich weiß, er ist ziemlich girly aber soweit ich weiß spuken auf meinem Blog nicht mehr als eine handvoll Männer rum. Also verzeiht. Aber ich finde ihn süß. :)
Und außerdem fallen meine Ziele weg. Dadurch habe ich mich etwas unter Druck gesetzt gefühlt und war mies drauf, wenn ich den Zielen, die ich mir selber gestellt hatte, nicht gerecht wurde. Also werden sie gestrichen.
Das einzige "Ziel" was ich mir für die nächsten Monate setze ist, dass ich endlich die Harry Potter Reihe beenden kann! :D Also dachte ich mir, für jeden Monat ein Buch dürfte doch machbar sein.
Außerdem bitte ich die Leute, die Thriller und Krimis nicht mögen, mich für die nächsten drei Monate zu entschuldigen. Aber genau jetzt wo es so schön kalt ist und die Blätter fallen ist für mich genau die Zeit für solche Bücher. Also warne ich euch schon mal vor, dass es ab sofort vermehrt Rezensionen in diesem Genre geben kann. :p Ich hoffe, dass ihr kein Problem damit habt.

Aber nun zu dem Wesentlichen. Nämlich meinen Oktober.

Mittwoch, 31. Oktober 2012

[Neuzugänge] Alle guten Dinge sind ... 6!

Hallo ihr Lieben,

endlich funktioniert mein Laptop wieder einwandfrei und ich kann euch meine Neuzugänge präsentieren!
Denn alle guten Dinge sind 5 6!
Entschuldigt, die schlechte Quali des Bildes aber es ist schon sehr dunkel bei mir :( Ich habe es versucht so gut es geht zu bearbeiten.

Dienstag, 30. Oktober 2012

Der 11-Fragen-TAG!

Guten Morgen ihr Lieben, 

ich wollte gerne bei dem TAG mitmachen, den ich bei der lieben Svenja entdeckt habe. Und so frech wie ich bin, habe ich gleich mal ihr Logo dazu verwendet. Ich hoffe, dass das in Ordnung geht. :) 

Die Regeln: 

Sonntag, 28. Oktober 2012

[Rezension] Vina Jackson - 80 Days: Die Farbe der Lust

Bild: carl's books



"80 Days: Die Farbe der Lust" von Vina Jackson

Verlag: carl's books (22. Oktober 2012)

Kostet: 12,99€

ISBN: 978-3570585221

Seitenanzahl: 368 Seiten







Klappentext.
Die leidenschaftliche Violinistin Summer findet Erfüllung in der Musik. Sie spielt nachmittags in der Londoner U-Bahn auf ihrer Violine Vivaldis >>Vier Jahreszeiten<< und bekommt ein erstaunliches Angebot: Summer soll ein privates Konzert in der Krypta einer Kirche geben - doch muss sie dabei nackt sein, während den anderen Musikern die Augen verbunden werden. Summer spürt, wie sehr der Auftraggeber sie anzieht und in ihr bisher unbekannte Saiten zum Schwingen bringt. Sie beginnt eine intensive erotische Liaison, doch hat eine alles verschlingende Beziehung ohne Tabus Bestand? 

Mittwoch, 24. Oktober 2012

[Rezension] Kathryn Stockett - Gute Geister




"Gute Geister"  von Kathryn Stockett


Verlag: btb Verlag (10. September 2012)

Kostet: 9,99€


ISBN: 978-3442745081

Seitenanzahl: 608 Seiten






Zusammenfassung. 

Jackson, Mississippi. 1962. Eine Stadt mit Weißen- und Schwarzenvierteln. Die Rassentrennung, samt ihrer Brutalität und Demütigung ist an der Tagesordnung. Selbst für die schwarzen Dienstmädchen soll eigens eine "Schwarzentoilette" im Garten oder in der Garage gebaut werden, das steigert den Wert des Grundstücks. 

Dienstag, 23. Oktober 2012

[Neuzugänge] Wenigstens nimmt die Wunschliste ab

Hallo ihr Lieben,


ich genieße zur Zeit meinen wohlverdienten Urlaub. Allerdings kam ich heute nicht drum rum in die Buchhandlung zu gehen... und sie natürlich auch nicht mit leeren Händen zu verlassen. 

Ich hab mir zwei Bücher zugelegt, nämlich diese: 

Freitag, 19. Oktober 2012

6 neue Bücher in der Tauschecke!


Und nochmal ich! :) 

Ich mag mich jetzt von 6 Büchern aus meinem Regal trennen, davon ist das HC "In hellen Sommernächten" neuwertig und noch nie gelesen! Also, vorbeischauen lohnt sich bestimmt.


Liebste Grüße
Elli

Info: Ein tolles neues Advents-Gewinnspiel

Hallo ihr Lieben,


ich habe schon lange nichts mehr von mir hören lassen, die Woche war ich aber auch richtig schwer beschäftigt! :( 
Allerdings hab ich jetzt mal Zeit gefunden und auch ein super schönes Gewinnspiel bei dem ihr 4 Bücher und einen Amazon-Gutschein gewinnen könnt! :o

Nämlich bei der lieben Svenja von Real Booklover - mit einem Klick auf das Bild, gelangt ihr zu ihrem tollen Gewinnspiel!



Natürlich versuche ich jetzt auch mein Glück! :) 
Also viel Spaß und vielleicht habt ihr ja schon zu Weihnachten ein schönes Geschenk unter eurem Weihnachtsbaum liegen! :) 


Donnerstag, 11. Oktober 2012

Mittwoch, 10. Oktober 2012

[Rezension] Josephine Pennicott - Dornentöchter








"Dornentöchter" von Josephine Pennicott

Verlag: List Hardcover (14. September 2012)

Kostet: 19,99€


ISBN: 978-3471350867


Seitenanzahl: 400 Seiten









Der Klappentext.

Samstag, 6. Oktober 2012

Nachschub an Neuzugängen


Hallo ihr Süßen! :) 

Gerade eben kam nochmal neue Post - zwei Päckchen die ich öffnen durfte! 
Ich habe nämlich bei zwei Gewinnspielen gewonnen *juhu* und zwar bei Butterblümchens Bücherkiste und Meine Lesewelt




Von Butterblümchens Bücherkiste bekam ich "Still Missing - Kein Entkommen" von Chevy Stevens, das wollte ich schon sooooo lange haben. Außerdem hat sie mir eine ganz liebe Widmung reingeschrieben! :) 
Und von Meine Bücherwelt bekam ich "Headhunter" von Jo Nesbø, eine liebe Karte, zwei Teebeutel und diverse Leseproben.


Vielen Dank an die beiden nochmal und allen ein schönes Rest-Wochenende!
Elli

Freitag, 5. Oktober 2012

Neuzugänge dieser Woche

Hallo ihr Lieben, 


diese Woche war buchtechnisch echt super für mich! 
Am Montag habe ich mir zwei neue Bücher gekauft - die runtergesetzt waren! 
Am Dienstag habe ich mit einer Freundin zwei Bücher getauscht und 


heute kam die langersehnte Post an, die ein ganz bestimmtes Buch enthielt.
Aber seht selbst: 


Mittwoch, 3. Oktober 2012

[Rezension] Nora Roberts - Versuchung pur




"Versuchung pur" von Nora Roberts

Verlag: MIRA Taschenbuch im Cora Verlag (1. September 2010)

Kostet: 7,95€

ISBN: 978-3-89941-753-1

Seitenanzahl: 256 Seiten





Klappentext. 
Nach einem schweren Schicksalsschlag muss Eden sich ein neues Leben aufbauen. In direkter Nachbarschaft zu einer Apfelplantage gründet das ehemalige Society-Girl ein Sommercamp für junge Mädchen. Hier endlich kann sie ihren Seelenfrieden wiederfinden. Bis zu dem Tag, an dem sie aus einem der Apfelbäume fällt - und direkt ihrem attraktiven Nachbarn in die Arme. Doch auch wenn ihr Chase Elliots Interesse schmeichelt, wagt sie es nicht, ihn näher an sich heran zu lassen. Denn nur zu gut weiß Eden: Die süßesten Früchte sind oft die gefährlichsten...

Montag, 1. Oktober 2012

[Rezension] Joanne K. Rowling - Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Band 2)




"Harry Potter und die Kammer des Schreckens" von Joanne K. Rowling

Verlag: Carlsen Verlag GmbH (Januar 1999)

Kostet: 15,90€

ISBN: 978-3551551689

Seitenanzahl: 352 Seiten

Info: Kurzrezension



Der Klappentext.
Endlich wieder Schule!! Einen solchen Seufzer kann nur der ausstoßen, dessen Ferien scheußlich und die Erinnerungen an das vergangene Schuljahr wunderbar waren: Harry Potter.
Dich wie im Vorjahr stehen nicht nur Zaubertrankunterricht und Verwandlung auf dem Programm. Ein grauenhaftes Etwas treibt sein Unwesen in den Gemäuern der Schule - ein Ungeheuer, für das niemand, nicht einmal der mächtigste Zauberer, eine Erklärung findet. Wird Harry mit Hilfe seiner Freunde Ron und Hermine das Rätsel lösen und Hogwarts aus der Umklammerung durch die dunklen Mächte befreien können? 

Filmtrailer.

[Lesestatistik] September '12

Hallo ihr Lieben, 


der September ist rum. Merklich färben sich draußen schon die Blätter und werden vom kühlen Oktoberwind zart in Richtung Erde geweht. 
Für mich heißt das nun: warm anziehen, leckeren Tee kochen und Abends mit einem guten Buch ins Bettchen kuscheln. 
Ich mag den Herbst wirklich sehr gerne, da ich mich super auf das Lesen konzentrieren kann. Nach draußen zieht es mich dann wirklich nur noch, wenn es nicht gerade regnen sollte! :D 

Kommen wir nun aber zu meiner Statistik für den Monat September, die folgende 3 Bücher beinhalten: 


Freitag, 28. September 2012

AUSLOSUNG des Gewinnspiels

Hallo ihr Lieben, 


nun ist es soweit! :) Ich habe kleine Lose für eure Namen gebastelt und sie ganz traditionell in einen Lostopf verfrachtet und kräääääftig umgerührt. Tadaaaaaaa... wir haben drei Gewinner! 

Zur Verständigung: Eure Namen kamen alle nur einmal vor. Trotzdem kommt ihr, wenn ihr auf den Namen, des Gewinners klickt, zu dessen Blog. 

*Trommelwirbel*

Donnerstag, 27. September 2012

[Rezension] Ransom Riggs - Die Insel der besonderen Kinder




"Die Insel der besonderen Kinder" von Ransom Riggs

Verlag: PAN Verlag (02. November 2011)

Kostet: 16,99€

ISBN: 978-3426283684 


Seitenanzahl: 416 Seiten







Der Klappentext.
Die Insel. Die Kinder. Das Grauen.
Bist du bereit für dieses Abenteuer?

Gewinnspielerinnerung


Guten Morgen ihr Lieben! :) 

Heute ist der letzte Tag, an dem ihr noch an meinem Gewinnspiel teilnehmen könnt. :) 


Morgen wird im Laufe des Tages ausgelost. Vielleicht mag der ein oder andere ja noch teilnehmen. 

Bis dahin liebe Grüße


Elli

Mit einem Klick kommt ihr zu dem Gewinnspiel




Samstag, 22. September 2012

[Rezension] Frauke Scheunemann - Dackelblick




"Dackelblick" von Frauke Scheinemann

Verlag: Goldmann Verlag (18.Juli 2011)

Kostet: 8,99€

ISBN: 978-3442470662

Seitenanzahl: 320 Seiten






Der Klappentext. 
Liebe auf den Hund gekommen

Für Dackel Herkules ist sein Frauchen Carolin der tollste Mensch auf der Welt. Nur Thomas, Carolins Lebensgefährten, kann er nicht riechen, denn der hat etwas gegen Hunde und behandelt Carolin schlecht. So beschließt Herkules gemeinsam mit seinem Freund, dem Kater Herrn Beck, Thomas loszuwerden. Mit einem Trick gelingt dies den beiden sogar, doch leider weint Carolin seitdem den ganzen Tag. Schnell ist klar: Herkules muss einen neuen Mann für sie suchen. Aber wie findet man den Richtigen, wenn man in Sachen Liebe ganz andere Vorstellungen hat als sein Frauchchen? 

Zitat, S. 69. 

Freitag, 21. September 2012

Sie kann es nicht lassen oder aber auch: Neuzugänge

Hallo, 

ich hab mir gestern schon ein Buch bei meinem Lieblingsbuchladen bestellt und wollte es mir heute nach der Arbeit abholen. Aber bevor ich einfach hingehe, meine Bestellung abhole, bezahle und den Laden wieder verlasse, begutachte ich nochmal gründlich die Regale - es gibt bestimmt Bücher die mein Auge dort zuvor noch nicht entdeckt hat!
Und voilá: mit dem zweiten Buch bin ich an die Kasse und habe bezahlt.

Donnerstag, 20. September 2012

Schnelle Info

Guten Abend ihr Lieben,

nun, ich hab endlich ein neues Design und find es wirklich schön - ich hoffe, ihr auch! Wenn nicht, könnt ihr es mir natürlich auch gerne sagen. Ich bin offen für jegliche Art an Kritik und Verbesserungsvorschläge. :)

Außerdem wollte ich anmerken, dass es Neuerungen in meiner Tauschecke gibt. Vielleicht ist ja was für euch dabei.

Einen schönen Abend noch
Elli

Erinnerung GEWINNSPIEL

Hallo meine lieben Leser, 

heute ist Halbzeit bei meinem Gewinnspiel. Also in genau einer Woche, den 27.09.12 endet mein Gewinnspiel. 
Wer noch mitmachen möchte, kann es natürlich gerne tun. 


Wenn ihr auf den Banner klickt kommt ihr sofort zu dem Gewinnspiel-Post. 
Viel Glück und noch einen schönen Tag
Elli

Montag, 17. September 2012

[Rezension] Suzanne Collins - Die Tribute von Panem: Flammender Zorn 03


 

"Die Tribute von Panem: Flammender Zorn" 03 von Suzanne Collins

Verlag: Oetinger (20. Januar 2011)

Kostet: 18,95€

ISBN: 978-3789132209

Seitenanzahl: 430 Seiten



ACHTUNG: Möglicherweise enthält dieser Post Spoiler!



Sonntag, 16. September 2012

Buchkaufrausch am Sonntag

Ich war heute morgen völlig überrascht, als ich von meinem Balkon aus gesehen haben, dass etliche Leute ihre Buden auf der Straße aufstellen, also: fertig machen, anziehen und raus!
Nachdem ich meine beste Freundin zum Hauptbahnhof gebracht habe, da sie zurück nach Berlin muss, bin ich noch in einen Bücherladen gegangen der heute geöffnet hat. 

Dort habe ich folgende Bücher abgegriffen: 

Donnerstag, 13. September 2012

Überraschung! Gewinnspiel startet ab JETZT! :)

Hallo meine Lieben, 

ich bin total überwältigt von so viel Freundlichkeit! :)
Ich war heute in meinem Lieblingsbuchladen rum stöbern. Und konnte gleich eure DREI Gewinne mitnehmen. 


Die Regeln:

1. Wer mitmachen möchte muss Leser meines Blogs sein.
2. Entweder bist du über 18 oder hast eine Einverständniserklärung deiner Eltern, dass du mir im Falle eines Gewinnes, deine Adresse mitteilen darfst. 
3. Du musst aus Deutschland kommen, um mitmachen zu können. (Für alle anderen tut es mir leid, aber das gibt mein Budget nicht her)
4. Ihr müsst euch für EINEN Gewinn entscheiden. Zwei oder drei zählen leider nicht, da ihr nur in einen Lostopf kommt
5. Nachdem ihr mir euren Wunschgewinn in diesem Post als Kommentar hinterlassen habt, kopiert ihr ihn und sendet ihn mir samt eurer E-Mail Adresse (logisch) und eurem Namen UND eurem Blognamen (falls ihr einen habt) an folgende E-Mail Adresse: elisa.g.92(at)web.de mit dem Betreff: Halbjahr-Gewinnspiel

Das Gewinnspiel endet in genau 2 Wochen, also dem 27.09.2012

Und nun zu euren Gewinnen.
Zuerst möchte ich anmerken, dass es mir nicht möglich wäre, heute das Gewinnspiel zu starten. wenn ich nicht so viel liebe Unterstützung von der Bücherstube Konertz (Lister Meile 88, 30161 Hannover - vorbei schauen lohnt sich!) gehabt hätte. Sie haben mir drei Leseexemplare zur Verfügung gestellt, die ich euch schenken darf. 
Zu jedem dieser Bücher gibt es auch noch eine kleine Überraschung. 
Außerdem wäre es nett, wenn ihr Werbung für mein Gewinnspiel schaltet - ist aber kein muss. 
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gewinn 1: Sarah Winman - Als Gott ein Kaninchen war


Gewinn 2: Amy Kathleen Ryan - Sternenfeuer: Gefährliche Lügen


Gewinn 3: Patrick Ness, Siobhan Dowd - Sieben Minuten nach Mitternacht


Also meine lieben Leser, vielen Dank für die letzten 6 Monate! Jetzt wünsche ich euch viel Spaß und vor allem Glück bei meinem ersten Gewinnspiel! :)

Montag, 10. September 2012

[Lesestatistik] August '12


Hier meine gelesenen Bücher im August.
V. li. n. re.:

Kerstin Gier - Saphirblau: Liebe geht durch alle Zeiten
Frau Freitag - Chill mal, Frau Freitag
Sebastian Fitzek - Der Augensammler 
Kerstin Gier - Smaragdgrün: Liebe geht durch alle Zeiten
Anna Koschka - Naschmarkt
Britta Sabbag - Pinguinwetter

Insgesamt waren es 6 Bücher und genau 2.400 Seiten. Das nenn ich doch mal gekonnt. :)


TOP des Monats

[Leseplan] September '12 (und eine fette Entschuldigung!)

Hallo meine Lieben! 

Es tut mir leid, dass ich solange nichts hab von mir hören lassen. :(
Ich war die letzten Wochen richtig im Stress. Seit letztem Monat bin ich im 3. Lehrjahr. Das bedeutet für mich, dass ich bis Ende dieses Jahres nochmal so richtig schön viel Lesen kann/werde. Ab Januar bis Mai/Juni wird sich das allerdings arg ändern, da ich mich auf meine Abschlussprüfung vorbereiten muss. Daher wirds in dieser Zeit ruhiger um den Blog.
Auch war ich in der letzten Zeit in einer Leseflaute aber das wird sich besser.


Anfang August habe ich mir einen Leseplan erstellt (die Lesestatistik für August kommt heute etwas später) 
und will jetzt mal sehen, welche Bücher aus meinem Plan ich mir wirklich geschnappt habe. 

Auszug aus meinem Leseplan für August:


Die 8 Bücher, die ich mir für diesen Monat vorgenommen habe:
Saphirblau - Kerstin Gier
Smaragdgrün - Kerstin Gier
Die Insel der besonderen Kinder - Ransom Riggs
Pinguinwetter - Britta Sabbag
Chill mal, Frau Freitag - Frau Freitag
Der Augensammler - Sebastian Fitzek
Zeitenzauber - Eva Völler
Das geheime Vermächtnis - Katherine Webb
Also, alle 8 habe ich nicht geschafft. Allerdings 5 davon und noch ein anderes. Von daher bin ich ganz stolz auf mich, dass ich über die Hälfte wirklich gelesen habe. :-) 
(Die Bücher, die ich gelesen habe, sind rot markiert)
Kommen wir nun zu meinem Leseplan für diesen Monat.
Folgende 5 Bücher stehen auf der Liste gelesen zu werden:
Die Tribute von Panem: Flammender Zorn 03 - Suzanne Collins
Was im Dunkeln liegt - Diane Janes
Die Insel der besonderen Kinder - Ransom Riggs
Dackelblick - Frauke Scheunemann
Nicholas Sparks - Für immer der Deine

Ich bin gespannt, ob ich das schaffe. :-) 

Liebste Grüße und bis nachher
Elli

Samstag, 25. August 2012

[TAG] Literaturstöckchen TAG

Hallo zusammen, 

ich war vorhin mal bei Youtube unterwegs und habe mich etwas umgeschaut. Da habe ich bei BuchlingJanine den TAG "Literaturstöckchen" mit Gwen und Anja gesehen. Fand ich ganz interessant also wollte ich in schriftlicher Form auch gerne mitmachen. :)



Die Fragen:

Freitag, 24. August 2012

[Rezension] Britta Sabbag - Pinguinwetter



"Pinguinwetter" von Britta Sabbag 

Verlag: Bastei Lübbe (07. August 2012)

Kostet: 8,99€

ISBN: 978-3404166527

Seitenanzahl: 256 Seiten








Der Klappentext.
"Das Schlimme an Halbwahrheiten ist, dass immer die falsche Hälfte geglaubt wird."

Charlotte wird auf dem Höhepunkt ihrer Karriere gefeuert. Außerdem erhält sie von ihrer Mutter äußerst fragwürdige SMS aus der U-Haft in Grönland. Dann entscheidet sich ihr Immer-mal-wieder-Mann Marc auch noch, endlich in den Hafen der Ehe einzuschiffen - allerdings nicht mit ihr. Und nun? Rein in die rosa Babyelefantenhose und rauf aufs Sofa! Um Charlotte auf andere Gedanken zu bringen, drückt Freundin Trine ihr Sohnemann Finn aufs Auge. Als es bei einem Zoobesuch zu einem Beinahe-Unfall kommt, steht Charlotte der alleinerziehende Eric als Retter in der Not zur Seite. Weil der jedoch glaubt, Charlotte sei Finns Mutter, geht der Schlamassel erst richtig los ...

Dienstag, 21. August 2012

[Rezension] Anna Koschka - Naschmarkt




"Naschmarkt" von Anna Koschka

Verlag: Knaur TB (03. August 2012)

Kostet: 8,99€

ISBN: 978-3426511206

Seitenanzahl: 448 Seiten
 





Der Klappentext.
Dotti Wilcek hat der Männerwelt abgeschworen. Endgültig! Wer könnte weniger geeignet sein, eine Internetdatingagentur zu testen? Doch Dottis bissiger Blog über Männer, Mauerblümchen und Flirten für Anfänger spricht einer ganzen Generation von netzgeplagten Singles aus dem Herzen …

Buch vs. Hörbuch (Bitte beachtet die Umfrage an der Seite! :-))

Hallo ihr Lieben.

Endlich habe ich es geschafft! Vor geraumer Zeit habe ich mir mein erstes Hörbuch zugelegt. "Das Mädchen auf den Klippen" von Lucinda Riley.
Weiter bis zum Ende der ersten CD kam ich nicht. Und selbst bei der ersten bin ich manchmal mit den Gedanken weggewesen und habe nicht alles von der Erzählerin vernommen.
Doch am Sonntag hab ich sie endlich beenden können und muss sagen, dass es eine sehr schöne Geschichte war.
Allerdings finde ich es schwierig mich die ganze Zeit auf eine Person zu konzentrieren, die zwar ihre Stimmlage und- farbe ändern kann aber die Figuren wahrscheinlich ganz anders betrachtet als ich. Grace kam mir bei ihrer Erzählung ziemlich unbeteiligt vor. Ich hätte sie eher vor Selbstbewusstsein strotzen lassen.
Vielleicht werde ich noch das ein oder andere Mal auf ein Hörbuch zugreifen. Ich denke, es geht schneller, so eine Geschichte zu beenden, statt womöglich 600 Seiten zu lesen. Sei es drum. Ich tauche lieber selber in die Geschichte ein, indem ich mir ein Buch zur Hand nehme und die Figuren in meiner Fantasie platz haben, so zu sein wie ich sie mir vorstelle. 
Wie steht ihr zu Hörbüchern? Eure Meinungen interessieren mich, also macht bitte bei der Umfrage mit! :-)

Ich wünsche euch einen schönen Tag, 
Elli

Donnerstag, 16. August 2012

[Rezension] Kerstin Gier - Smaragdgrün: Liebe geht durch alle Zeiten



"Smaragdgrün: Liebe geht durch alle Zeiten" 03 von Kerstin Gier

Verlag: Arena (08. Dezember 2010)

Kostet: 18,95€

ISBN: 978-3401063485

Seitenanzahl: 496 Seiten 







Der Klappentext.
Was tut man, wenn einem das Herz gebrochen wurde? Richtig, man telefoniert mit der besten Freundin, isst Schokolade und suhlt sich wochenlang im Unglück. Dumm nur, dass Gwendolyn, Zeitreisende wider Willen, ihre Energie für ganz andere Dinge braucht: zum Überleben zum Beispiel. Denn die Fäden, die der zwielichtige Graf von Saint Germain in der Vergangenheit gesponnen hat, ziehen sich nun auch in der Gegenwart zu einem gefährlichen Netz zusammen. Um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, müssen Gwendolyn und Gideon - Liebeskummer hin oder her - nicht nur auf einem rauschenden Ball im 18. Jahrhundert zusammen Menuett tanzen, sondern sich in jeder Zeit kopfüber ins Abenteuer stürzen...

Samstag, 11. August 2012

[Rezension] Sebastian Fitzek - Der Augensammler




"Der Augensammler" von Sebastian Fitzek

Verlag: Knaur TB (1. Juni 2011)

Kostet: 9,99€

ISBN: 978-3426503751

Seitenanzahl: 464 Seiten








Der Klappentext. 
Er spielt das älteste Spiel der Welt: Verstecken.
Er spielt es mit deinen Kindern. Er gibt dir 45 Stunden, sie zu finden. Doch deine Suche wird ewig dauern.

Zusammenfassung.
Nachdem Alexander Zorbach vor 7 Jahren jemanden im Dienst erschoss, hing er seinen Job als Polizist an den Nagel. Nun arbeitet er als Polizeireporter und ist an den grausamen Verbrechen dran. Nach dem er die mysteriöse und blinde Alina Gregoriv auf seinem versteckten Boot kennen lernte, gelang er in einen Strudel von Visionen der Blinden und damit direkt in das Spiel des Augensammlers. Verstecken. 

Mittwoch, 8. August 2012

[Rezension] Frau Freitag - Chill mal, Frau Freitag





"Chill mal, Frau Freitag: Aus dem Alltag einer unerschrockenen Lehrerin" von Frau Freitag

Verlag: Ullstein Taschenbuch (11. März 2011)

Kostet: 9,99€

ISBN: 978-3548373997

Seitenanzahl: 336 Seiten




Klappentext. 
Das rappende Klassenzimmer
Eine der Lieblingsbeschimpfungen aller Schüler ist ja Spast. Jedes Mal, wenn ich das Wort höre, frage ich die Schüler: >>Weißt du denn, was ein Spast ist?<< Und ich bekomme immer die gleiche Antwort: >> Ja, klar. Ein Spast ist ein kleiner Vogel.<< Da steht also ein riesiger arabischer Schüler vor mir, wahrscheinlich mit Totenschläger und Messer in der Tasche und einer kiloschweren Schüler- und Polizeiakte, und denkt, ein Spast sei ein kleiner Vogel.

Dienstag, 7. August 2012

Ein bisschen der Vergangenheit hinterher träumen

Hallo ihr Lieben, 

ich habe ja zur Zeit schön Urlaub und genieße ihn in vollen Zügen. Ich habe nun "Chill mal, Frau Freitag" von Frau Freitag angefangen (für jeden der das Buch nicht kennt: es handelt sich um eine Lehrerin einer Gesamtschule, die Klassenlehrerin einer 9., ziemlich leistungsschwachen, Klasse ist) und bin gerade auf Seite 61. 
Mit jeder Zeile die ich lese, wird die Sehnsucht nach meiner Schulzeit größer. Und das möchte ich mir jetzt einfach getrost aus der Seele quatschen. :)
Angefangen hat, wie bei jedem anderen auch, meine Schulkarriere in der Grundschule. Genaugenommen in der "Entchenklasse". Und ich muss zugeben, ich hatte zwei wunderbare Klassenlehrerinnen. Frau B. und Frau J.

Montag, 6. August 2012

[Rezension] Kerstin Gier - Saphirblau: Liebe geht durch alle Zeiten


 

"Saphirblau: Liebe geht durch alle Zeiten" 02 von Kerstin Gier

Verlag: Arena Verlag (5. Januar 2010)

Kostet: 16,99€

ISBN: 978-3401063478

 Seitenanzahl: 400 Seiten

Der Klappentext.
Frisch verliebt in die Vergangenheit, das ist vielleicht keine gute Idee. Das zumindest findet Gwendolyn, 16 Jahre alt, frisch gebackene Zeitreisende. Schließlich haben sie und Gideon ganz andere Probleme. Zum Beispiel die Welt zu retten. Oder Menuett tanzen zu lernen. (Beides nich wirklich einfach!)
Als Gideon auch noch anfängt, sich völlig rätselhaft zu benehmen, wird Gwendolyn klar, dass sie schleunigst ihre Hormone in den Griff bekommen muss. Denn sonst wird das nichts mit der Liebe zwischen allen Zeiten!



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...