Samstag, 11. Mai 2013

[Rezension] Alan Bennett - Die souveräne Leserin

Titel: Die souveräne Leserin
Originaltitel: The Uncommon Reader
Autor/in: Alan Bennett 

Reihe: -
Preis: 14,90 € (HC)
Seitenanzahl: 120 Seiten
Verlag: Wagenbach
Erscheinungsdatum: 28. August 2008
ISBN: 9783803112545
Bewertung: 5/5





Das Buch.
Die Hunde sind schuld. Beim Spaziergang mit der Queen rennen sie los, um den allwöchentlich in einem der Palasthöfe parkenden Bücherbus der Bezirksbibliothek anzukläffen. Ma'am ist zu gut erzogen, um sich nicht bei dem Bibliothekar zu entschuldigen, leiht sich ebenfalls aus Höflichkeit ein Buch aus - und kommt auf den Geschmack. Von da an deckt sie sich jede Woche mit Lesestoff ein und lernt den Küchengehilfen Norman kennen, mit dem sie sich fortan über ihre Lektüre unterhält (wie übrigens auch mit dem verdutzen französischen Präsidenten)...


Meine Meinung. 
Dieses kleine Büchlein bezaubert durch seinen charmanten und ausdrucksstarken Schreibstil von Alan Bennett. Jede Seite war ein Hochgenuss und hat den Leser die Türen zum Buckingham-Palast geöffnet. 
Da ich (ich geb es ja zu) etwas geizig war für 120 Seiten 15€ zu bezahlen, habe ich es mir gebraucht für 3€ geholt und nun, da ich das Buch beendet habe kann ich sagen, dass selbst jeder Cent der 15€ das Geld wert wäre. Qualität geht eben manchmal vor Quantität, was uns "Die souveräne Leserin" in diesem Fall durchaus bestätigt.
Zwar habe ich nicht lange daran gelesen aber auf fast jeder Seite überkam mich ein Lächeln. Ich möchte dieses Buch in meinem Bücherregal einfach nicht mehr missen.
Fazit: Dickens, Austen, Brontë - diese Namen finden sich in Ma'ams Bibliothek wieder. Wer auf tolle Anekdoten, charmante und auch weniger charmante Charaktere und eben einfach eine intelligente Geschichte Lust hat, die nicht all zu viel Zeit in Anspruch nimmt, ist bei Alan Bennett's "Die souveräne Leserin" sehr gut aufgehoben. Ich weiß jetzt schon, dass ich dieses Buch noch öfter in meinem Leben zur Hand nehmen werde. Einfach eine bezaubernde Geschichte über die Queen, die ihre Liebe zu den Büchern entdeckte. Volle Punktzahl! 



Kommentare:

  1. Danke für die schöne Rezension! Ich denke das Buch wird sich bald in meinem Regal befinden!
    Liebstes, Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, Lena! :)
      Es ist auf jeden Fall wert gelesen zu werden. :)

      Liebe Grüße
      Elli

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...