Montag, 16. April 2012

"Papaaaaaa... willst du mir nicht ein Buch schenken?"

Tja. So trickse ich mich selber aus. :D
Ich bin zwar mit dem "Nachtzirkus" noch nicht fertig aber ich wollte einfach den zweiten Teil der Tribute von Panem haben. Da ich krankgeschrieben bin, tue ich meinem lieben Papa schon etwas leid. Also tigert er los und erfreut mich mit einem geschenktem Buch. Also, ich bin tapfer und kauf mir keines! :D Endlich kann es mit der Reihe weiter gehen...

Hiermit danke ich nochmal dem Sponsor! Papa, du bist der Beste! :-*

Kommentare:

  1. Diesen Satz bekommt mein Papa auch oft zu hören ;)

    AntwortenLöschen
  2. Haha, meiner nicht ^^ Naja, schon manchmal, aber oft auch nicht :) Er macht sowas aber auch nicht, dafür hab ich meinen Opi ;)
    Ich persönlich muss sagen, dass mir der zweite Teil schon nicht mehr so gut gefallen hat und der dritte schon gar nicht, anscheinend bin ich da aber sehr allein... Nunja, bin sehr gespannt auf deine Rezi, viel Spaß beim Lesen :)

    AntwortenLöschen
  3. Naja, Tochter und/oder Enkelin kann man halt nicht widerstehen würde ich sagen. :)
    Bei Reihen ist es ja oft meistens so, dass die darauffolgenden den ersten Teil nicht toppen können aber ich lass mich einfach mal überraschen :) Wart ihr schon im Kinofilm?

    AntwortenLöschen
  4. Viel Spaß beim Lesen :)

    Hey!
    Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und habe ein bisschen auf deinem Blog gestöbert und mich dazu entschlossen, regelmäßiger Leser zu werden.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du meinen Blog besuchen würdest und und ihn, wenn er dir gefällt, regelmäßig lesen würdest.

    Hier der Link zu meinem Blog:
    http://rozasleselieblinge.blogspot.com/


    Liebe Grüße
    Chrisy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,
      vielen Dank, dass du dich als Leser eingetragen hast! :)
      Ich schaue gleich mal bei dir vorbei.

      Liebe Grüße
      Elli

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...