Samstag, 2. Februar 2013

Meine erste Medimops-Bestellung...

und sicher nicht die Letzte! :)
Ich bin superbegeistert vom Medimops-Service. Donnerstag habe ich spätabends bestellt und heute morgen um 10 Uhr hat der DHL-Bote an meiner Tür geklingelt.

Leider habe ich vergessen mir die Preise zu den jeweiligen Büchern zu notieren. :( Allerdings war keines davon teurer als 6€!

Meine Medimops-Ausbeute

1. Charlaine Harris - Vorübergehend tot (Sookie Stackhouse 1):
Ein kleiner Knick und eine Falte am Buchrücken. Das Buch wurde als "sehr gut" angepriesen, dem kann ich allerdings nicht zustimmen. Riecht nicht. 

2. Joanne K. Rowling - Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: 
Ein kleines Eselsohr, sonst wie neu! 

3. Joanne K. Rowling - Die Märchen von Beedle dem Barden: 
Die Seiten sind etwas schmutzig und eine leichte Leserille ist vorhanden. Aber sonst gibts nichts zu meckern!

4. Dean Koontz - Irrsinn:
Zwei deutlich sichtbare Leserillen, ansonsten gibt es nichts zu beanstanden. 

5. Richard Laymon - Die Jagd:
Mehrere deutlich erkennbare Leserillen! Und es stinkt muffig nach kaltem Rauch. Eindeutig das am schlechtesten erhaltene Buch in meiner Bestellung. 

6. Lucinda Riley - Das Orchideenhaus: 
Da gibt es überhaupt nichts zu beanstanden. Wie neu und muffelt auch nicht.

7. Nicholas Sparks - Wie ein Licht in der Nacht: 
Der Schutzumschlag ist etwas mehr in Mitleidenschaft gezogen wurden. Aber ich bin da auch ziemlich pingelig. Ansonsten riecht es neutral und die Seiten sind auch gut erhalten.

8. Joanne Dahme - Creepers: Der Fluch der Hexe:
Die unteren Ecken vom Schutzumschlag sind etwas angestoßen. Ansonsten gibt es auch hier nichts zu bemängeln.

Fazit: Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit meiner Bestellung. "Die Jagd" ist das einzige Buch, dass negativ auffällt aber selbst da will ich für den Preis nichts sagen. Bei insgesamt 8 Büchern hätten es auch mehr "Enttäuschungen" sein können - also Glück gehabt.

Welche Erfahrungen habt ihr mit Medimops gemacht? Habt ihr auch nicht solange auf eure Lieferung gewartet? Oder waren bei euch mehrere Bücher im schlechten Zustand dabei? Schreibt es mir bitte in die Kommentare, ich bin gespannt. :) 

Ansonsten bleibt zu sagen, dass ich mich mal wieder dafür entschuldigen muss, dass ich in letzter Zeit so wenig poste. Es fängt ja schon bei den Rezensionen an. Ich komme kaum zum lesen und stehe etwas unter Stress. Aber ich habe ja schon angekündigt, dass meine Abschlussprüfung bevor steht und ich deswegen den Blog etwas "schluren" lasse. Seid mir bitte nicht böse drum, ich tue mein Bestes, mich hier ab und an wieder zu melden. Morgen kommt die Monatsstatistik für Januar. :)

Bis dahin wünsche ich euch allen einen schönen Samstagabend!
Elli

Kommentare:

  1. Ich habe letztes Jahr mehrmals bei Medimops bestellt und war auch immer relativ zufrieden. Klar, dass gebrauchte Bücher auch mal Gebrauchsspuren haben, aber für den Preis kann ich das verschmerzen. ;)
    Ich bin gerade richtig stolz auf mich, da meine letzte größere Bücherbestellung schon ewig her ist *freu* :D
    Sobald ich meinen SuB abgebaut habe, bestelle ich aber wieder bei Medimops oder ReBuy.

    Viel Spaß mit deinen neuen Büchern! <3

    AntwortenLöschen
  2. Bei Medimops bestelle ich auch gerne :)
    Und tolle Bücher hast du ausgesucht *-*

    Viel Spaß beim Lesen <3

    LG, Fina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...