Donnerstag, 24. Januar 2013

Ein Vierbeiner kommt ins Haus...

Hallo meine Lieben! :)

Wie der Titel schon oben vermuten lässt habe ich tierischen Nachwuchs bekommen. :)

Seit zwei Jahren lebe ich nun alleine in einer kleinen gemütlichen Wohnung in der City. Seit meinem 9. Lebensjahr begleitet mich ein Schatten namens Amy. Das ist meine fast 12 jährige Katze, die wir damals von der Katzennothilfe bekommen haben.
Wenn dieses Mäuschen irgendwann nicht mehr da sein sollte, wir eine ziemlich große Lücke in meinem Leben klaffen.
Aber nun gut, wir weichen vom eigentlichen Thema ab. :D
Ich bin seit jeher mit zwei Tieren groß geworden: Hase & Kater, Kater & Katze, Katze & Hamster, Katze & Hund.


Nun gibt es wieder einen Vierbeiner in meinem Leben, der einfach mal so richtig niedlich ist!
Für meine Amy wäre es wahrscheinlich ziemlich doof jetzt wieder neben einer kleinen Katze um meine Aufmerksamkeit zu buhlen, das kann ich ihr nicht antun. :) Genauso einen kleinen Hund. Da sie den anderen zwar immer akzeptiert aber nur leiden konnte, wenn die beiden zusammen etwas Verbotenes getan haben, wie z. B. die Tür zum Schlafzimmer aufmachen und scheinheilig nebeneinander auf dem Bett liegen. Da waren sie immer die besten Freunde! :D

Nein, ich habe jetzt etwas kleines zerbrechliches....

Hier seht ihr schon einmal ihr Reich. Na, kommt ihr drauf, welches Tier ich meine?
Ihre Behausung ist ein Aquarium (100x40), Laufrad (28cm Durchmesser) ganz viel Einstreu und Chinchillasand.

Tadaaaaaa - darf ich euch Frieda Flöckchen vorstellen?


Das ist ein Teddyhamster! :D Aber die genaue Bezeichnung lautet: be ivory lh ... also nichts anderes als ein schwarzäugiger, creme-grau Langhaarhamster oder einfacher: Teddyhamster. :D 
Bei ihr brauche ich mir keine Sorgen machen, dass sie sich während ich arbeite, langweilt. Und meine Katze hat ein super Homeentertainment! :) 


Hier ist Frieda Flöckchen schon in ihrem neuen Heim und kaut genüsslich ihr Apfelstückchen. Jetzt heißt es nur noch sie etwas zutraulicher zu bekommen. :)

Falls ihr auch Interesse an einem Hamsterchen habt könnt ihr mich ruhig anschreiben, ich verrate euch dann die Homepage der Züchterin und ich weiß, dass noch vier kleine Hamstermänner auf ein liebevolles Zuhause warten. :) 

Kommentare:

  1. Oh nein wie süß!!!!
    Aber auch Amy ist ne ganz niedliche.
    Na dann viel Spaß mit dem kleinen Racker :D Ich finde den Namen wirklich toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschööön! :)
      Ja, das sind jetzt beide meine Prachtstücke. :)
      Wie geht es denn deiner kleinen Maus?

      Löschen
  2. Die ist echt süß! ich hoffe nur dass sie nicht eines Tages deiner Katze zum Opfer fällt. Pass gut auf die süße Maus auf ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Keine Sorge. Amy hat ja schon einmal mit meinem Socke-Hamster zusammen gelebt. Den hat sie eher als ihr Baby betrachtet aber ich lege natürlich keine Hand für sie ins Feuer. Wenn die kleine Frieda Auslauf bekommt ist die Katze nicht dabei. :)

      Löschen
  3. Uhiiii soooo süß ^^
    Teddyhamster knuffelig ^^

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...